Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung

Anerkannte UNESCO-Projektschule
Friedrichstraße 70   73430 Aalen
Tel. (07361) 9560-3   Fax (07361) 9560-50
E-Mail: info@thgaalen.de,   Web: www.thgaalen.de
UNESCO

Herzlich willkommen

TEAM THG – Let’s go beim 32. Aalener Stadtlauf

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Stadtradeln steht nun das nächste sportliche Event an. Am 15.07.2018 findet der Stadtlauf in Aalen statt. Lauf mit und unterstütze das Team THG! Die Strecke für die Jahrgänge 2009 bis 2003 beträgt 1145 m. Ein Klacks für jeden, der schon einen Cooper Test gelaufen ist.

Wie funktioniert es?

Hol dir auf dem Sekretariat ein Anmeldeformular ab, fülle es aus und gib es bis zum 8.7. wieder auf dem Sekretariat ab. Die Anmeldung, sowie das Abholen der Startnummern übernimmt Frau Rieger. Jeweils 25 min vor dem Start treffen wir uns vorm GD Krauss. Hier gebe ich euch die Startnummer aus. Weitere Informationen findest du unter www.aalener-stadtlauf.de und auf dem angehängten Flyer den ihr hier herunter laden könnt.

Unterstützt möglichst zahlreich das TEAM THG!

40 Jahre Verein der Freunde und Förderer des Theodor Heuss Gymnasiums e.V.

Am 14. Juni 1978 wurde der Förderverein THG gegründet. Zum ersten Vorsitzenden wurde Prof. Günter Gärtner gewählt. Bereits nach einem Jahr stieg die Mitgliederzahl auf 100 an. Damals wie heute unterstützt der Förderverein: Weiter zum Bericht.

Besuch von Gastschülern aus dem polnischen Bedzin

Vom 04.-10.06.2018 besuchten bereits zum dritten Mal Schülerinnen und Schüler aus dem polnischen Bedzin im Rahmen des Polenaustauschs das THG. Weiter zum Bericht.

Die Tennis-Mädchenmannschaft des THG startete erfolgreich bei Jugend trainiert für Olympia.

Gegen die Gäste vom Mörike Gymnasium aus Göppingen konnte auf der Anlage des TC Aalen ein ungefährdeter 4:2 Sieg gefeiert werden. Weiter zum Bericht.

Frühjahrskonzert am Theodor-Heuss-Gymnasium

Wegen des unbeständigen und nasskalten Wetters fand das Frühjahrskonzert der Musikensembles des THG in diesem Schuljahr nicht wie geplant im Innenhof, sondern in der Aula der Schule statt. Die Gäste erlebten aber auch in der vollbesetzten Aula ein abwechslungsreiches musikalisches Programm von rund 90 Minuten Dauer. Weiter zum Bericht.

Aktion „Toter Winkel“ von Polizei, Dekra und OVA

Der tote Winkel – was ist das überhaupt und welche Bedeutung hat er für mich als Radfahrer? Welchen Abstand sollte ich an Kreuzungen oder im Kreisverkehr zu PKWs bzw. LKWs einhalten und wo positioniere ich mich am besten, dass ich selbst nicht in Gefahr gerate? Weiter zum Bericht.

Kleidertauschbörse – Tausch dich glücklich!

Am 9.5.2018 fand in der Aula des THGs die erste Kleidertauschbörse der UNESCO – AG statt. Diese wurde von ca. 30 Schülern besucht, die ein paar neue Schätze für ihren Kleiderschrank finden konnten. Auch konnten die Schüler ihr Wissen zum Thema „ Fast Fashion “ an einem Quiz unter der Überschrift „Todschicke Mode “ unter Beweis stellen. Weiter zum Bericht.

Erfolgreicher UNESCO-Aktionstag am THG

Am 26.04.2018 sammelten Lehrer und Schüler des THG für die Aktion Toilet Twinning. Während der gesamten Schulzeit am Vormittag wurden durch Schülerinnen und Schüler der UNESCO-AG freiwillige Spenden und Beiträge für die Toilettenbenutzung gesammelt. Verbunden waren die Spenden mit einer Tombola, bei der es eine Vielzahl attraktiver Preise zu gewinnen gab (unter anderem Kinogutscheine für das Kino am Kocher, Frühstücksgutscheine für den Limesbäcker und faire Schokolade). Weiter zum Bericht.

Büchertauschaktion zum UNESCO Welttag des Buches

Der UNESCO Welttag des Buches, der seit 1996 in Deutschland gefeiert wird, ist der Tag, an dem das Buch in den Mittelpunkt gerückt wird und den Leuten bewusst gemacht wird, wie wichtig Bücher als Kulturgut sind. Der Tag geht auf eine Tradition in Katalonien in Nordspanien zurück: Seit den zwanziger Jahren werden dort am 23. April, dem Sankt-Jordi-Tag, auf den Straßen Buchstände aufgebaut und rund um das Buch findet ein großes Volksfest statt. Die Menschen schenken sich Rosen und Blumen. Weiter zum Bericht.

Weitere Berichte finden sie im Archiv