Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung


Alternatives PNG-Bild

Herzlich willkommen

Wie geht es nach den Osterferien weiter?

In der ersten Woche nach den Osterferien findet für die beiden Oberstufenjahrgänge (Klassen 12 und 13) der Präsenzunterricht unter den gleichen Bedingungen statt wie vor den Ferien. Das bedeutet auch, dass wir jeder Schülerin und jedem Schüler dringend empfehlen, das Angebot zur Selbst-Testung am THG zweimal in der Woche wahrzunehmen.

Die Klassenstufen 5 bis 11 erhalten ausschließlich Fernunterricht über unsere Moodle-Plattform. Es findet kein Präsenzunterricht in den Stufen 5 und 6 statt! Wie schon vor den Ferien ist auch in der Woche ab dem 12. April für Notfälle aus den Stufen 5 bis 7 eine Notbetreuung an der Schule eingerichtet. Bitte nehmen Sie zur Inanspruchnahme dieser Betreuung Kontakt zu Herrn Fitzner auf: fitzner@thgaalen.de. Sämtliche vereinbarten und verkündeten Klassenarbeiten in den Klassenstufen 5 bis 13 finden unter den bekannten Bedingungen statt.

Ab dem 19. April ist vom Kultusministerium ein Wechselunterricht für die Stufen 5 bis 11 vorgesehen – sofern es das Infektionsgeschehen zulässt. Hier ist jetzt vorgesehen, eine inzidenzunabhängige generelle Testpflicht zur Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht zu machen. Bitte laden Sie sich hier die Erklärung zum Einverständnis herunter und lassen Sie uns sobald wie möglich zukommen.

Ohne die Abgabe dieser Erklärung darf Ihr Kind nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Nähere Informationen zum Unterricht in den kommenden Wochen erhalten Sie über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, über Moodle und WebUntis. Beachten Sie auch unsere aktualisierten „Besonderen Regeln am THG“ ab dem 15. März.

41 Teilnehmer am Mathematik-Wettbewerb

Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums nahmen am diesjährigen Känguru-Wettbewerb teil

2021 fand zum inzwischen 27. Mal der sogenannte „Känguru-Wettbewerb“ mit mathematischen Aufgaben für Deutschland statt. Organisiert wird er alljährlich vom Institut für Mathematik an der Berliner Humboldt-Universität. Deutschlandweit nahmen zuletzt unter „normalen Verhältnissen“ rund eine Million Schülerinnen und Schüler von über 10.000 Schulen an ihm teil, wobei die Grundschulklassen 3 und 4 und die Unterstufenklassen 5 bis 7 jeweils die größten Teilnehmerzahlen aufweisen. Weiter zum Bericht.

Das THG tanzt mit der Maus

Mit viel Engagement und Freude haben die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 des Theodor-Heuss-Gymnasiums an einer digitalen Mitmachaktion des Westdeutschen Rundfunks teilgenommen. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von ihren Sportlehrerinnen und –lehrern sowie der SMV der Schule. Weiter zum Bericht.

"Drawing Illusions"

Virtuelle Wechselausstellung von Schülerwerken startet.

Läuft man durch das THG, so kann man viele Kunstwerke und Abiturdenkmäler entdecken, die im Laufe der Zeit von SchülerInnen erstellt wurden. Diese findet man auch im Bereich Schulleben/Kunst am THG auf unserer Homepage.

Dieser Bereich der Homepage wird nun ergänzt durch Kunstwerke, die im laufenden Schuljahr im Unterricht entstanden sind. Wir starten mit der virtuellen Ausstellung "Drawing Illusions". Weiter zum Bericht.

Wirtschaftsleistungskurs wiederholt Erfolg aus dem letzten Jahr

Der Leistungskurs Wirtschaft hat in diesem Jahr erneut erfolgreich am Planspiel Börse der Sparkassen teilgenommen. Dabei haben Judith Gröber und Lara Kortyka aus der J1 in den beiden Kategorien „Depotwertung“ und „Nachhaltigkeit“ den ersten Platz im Bereich der Kreissparkasse Ostalb belegt. Weiter zum Bericht.

THG Debating Club claims victory over Ellentalgymnasium

In the course of this year's Junior League, our THG debaters successfully won the third round of this year's debating competition. Isabelle Weihs, Maria Mazuronak, Theresa Müller with the support of Julia Kleinhenz and Lea Podnebesnyj won against Ellentalgymnasium Bietigheim-Bissingen in an impromptu debate on the motion "This house would ban unpaid internship". The session was held in an online zoom-conference, which was a new and unusual situation. Yet, our debaters mastered the situation with flying colours. Weiter zum Bericht.

Am Theodor-Heuss-Gymnasium spricht man Französisch

DELF-Diplome für THG-Schülerinnen und Schüler

Insgesamt 36 Schülerinnen und Schüler des THG konnten dieses Jahr aus der Hand ihres Schulleiters, Herrn Dr. Christoph Hatscher, französische Sprachdiplome entgegennehmen. Das Gymnasium nimmt seit dem Schuljahr 2017/18 am Pilotprojekt DELF intégré teil, einem binationalen Projekt zwischen den baden-württembergischen und den französischen Kultusministerien. Weiter zum Bericht.

Helfen geht immer!

Schülerinnen und Schüler des THG spenden Lebensmittel an den Tafelladen

Auch der „Kocherladen“, also der Tafelladen in Aalen, leidet unter der aktuellen Situation. Mehr Menschen in Not benötigen Zugang zu günstigen Lebensmitteln, allerdings gehen weniger Spenden ein und die Verkaufsbedingungen sind erschwert. Um zur Besserung beizutragen, haben die Klasse 5a und die Klasse 8a des Theodor-Heuss-Gymnasiums Lebensmittel und Drogerieartikel gesammelt und dem Tafelladen gespendet. Weiter zum Bericht.

Plätzchenverkauf für’s Schullandheim

Am Samstag, 5. Dezember 2020 durfte die Klasse 7c einen Verkaufsstand vor dem Bauhaus in Essingen aufbauen. Dank vieler fleißiger Hände konnten bunt gemischte Plätzchentüten, leckere Marmeladen sowie hübsch genähte Stofftaschen und Stoff-Masken (Spende von Frau Adolf, Oberkochen) zum Kauf angeboten werden. Weiter zum Bericht.

Weitere Berichte finden Sie im Archiv