Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung
Anerkannte UNESCO-Projektschule
Friedrichstraße 70   73430 Aalen
Tel. (07361) 9560-3   Fax (07361) 9560-50
E-Mail: info@thgaalen.de,   Web: www.thgaalen.de
UNESCO

Herzlich willkommen

Informationen zum Coronavirus.

Das Theodor-Heuss-Gymnasium ist seit Montag, den 16. März, bis zum Ende der Osterferien geschlossen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern.

Wie wird es dann weitergehen?

Im Augenblick gehen wir davon aus, dass der Schulbetrieb nach den Osterferien, also am Montag, dem 20. April 2020 wieder aufgenommen werden wird. Diese offizielle Aussage hängt natürlich entscheidend vom weiteren Verlauf der Corona-Epidemie ab. Die schriftlichen Abiturprüfungen werden nach den derzeitigen Planungen ab dem 18.05.20 stattfinden. Darauf hat sich die Kultusministerkonferenz geeinigt.

Die Kultusministerin Frau Susanne Eisenmann hat inzwischen öffentlich über einen „schrittweisen Schulbeginn“ nachgedacht. „Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, dass wir direkt nach den Osterferien wieder von Null auf Hundert starten“, sagte Frau Eisenmann am 2. April gegenüber der „Stuttgart Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“. Sobald wir am Theodor-Heuss-Gymnasium Genaueres wissen, werden wir über unsere Homepage und über WebUntis alle informieren.

Vorerst wünschen Schulleitung und Kollegium des THG allen Schülerinnen und Schülern sowie deren Familien eine gute, soweit es eben geht, entspannte Zeit und – trotz alledem – schöne und gesunde Feiertage.

Dr. Christoph Hatscher

Leider müssen wir - auf Anweisung des Kultusministeriums - alle längerfristig geplanten außerunterrichtlichen Veranstaltungen und Klassenfahrten in diesem Kalenderjahr streichen. Das heißt, dass wir leider auch die schon geplanten Studienfahrten zu Beginn der Jahrgangsstufe 2 absagen müssen.

Zur weiteren Orientierung

Frankreichaustausch mit Saint-Lô 2020

49 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 machten sich am Sonntag, den 01. März 2020, mit ihren Begleitlehrern Frau Steinhart, Frau Pisula und Herrn Ahlers auf den Weg nach Saint-Lô, um ihren Austauschpartnern einen Gegenbesuch abzustatten. Das Programm des 7-tägigen Aufenthalts war sehr vielseitig. Weiter zum Bericht.

Nachhaltig und erfolgreich

Wirtschaftsleistungskurs nimmt erfolgreich am Planspiel Börse teil.

Der Leistungskurs Wirtschaft hat erfolgreich am Planspiel Börse der Sparkassen teilgenommen. Dabei haben Feli Kern, Max Balle und Nick Behringer den 1. Platz im Ostalbkreis in der Kategorie Nachhaltigkeitsbewertung erreicht.

Die erfolgreiche Gruppe wurde bei der Abschlussveranstaltung in Schwäbisch Gmünd mit einem Geld- und Sachpreis von Vorstandsmitglied Dr. Christof Morawitz geehrt. Weiter zum Bericht.

Besonderes Engagement für Menschenrechte gewürdigt

Im letzten Dezember bestand am THG eine kleine, aber engagierte Arbeitsgemeinschaft, die am amnesty Briefmarathon teilgenommen hat. Im Schulalltag wurde dieses Engagement zum Beispiel durch den Stand am Tag der Menschenrechte sichtbar. Nun wurde es auch mit einer Urkunde gewürdigt. Weiter zum Bericht.

Erfolgreiches BEST-Seminar am THG

45 Schülerinnen und Schüler aus der 11. Klasse des Theodor-Heuss-Gymnasiums nahmen am Entscheidungstraining zur Berufs- und Studienorientierung teil.

Welcher Studiengang passt zu mir? Was kann ich, was will ich? Diese Fragen stellen sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe jedes Jahr von Neuem. Zum wiederholten Mal hieß es jetzt am THG Studienmöglichkeiten, Bewerbungsfristen und Zulassungsvoraussetzungen zu erkunden. Um Schülerinnen und Schülern die Studienwahl zu erleichtern, bieten das Wissenschaftsministerium und das Kultusministerium ein zweitägiges Entscheidungstraining BEST (Berufs- und Studienorientierungstraining) für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an den allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien an. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit, vertreten durch Herrn Zeller und Herrn Schwarz und dem BEST-Trainer Herr Demharter vom THG wurden die zweitätigen Seminare in den Räumlichkeiten der Franke GmbH und des THGs durchgeführt.

Konzipiert wurde das Berufs- und Studienorientierungstraining BEST von Experten der Universität Konstanz in Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern aus Schulen, Hochschulen und den Arbeitsagenturen. Weiter zum Bericht.

THG Debating Club claims first victory in Junior League Debating

With their third try, the THG Debating Club has managed to win their first debate in the national debating contest Junior League. The team of our students Estelle Wetter-Rischar, Isabelle Weihs, Julia Kleinhenz, Hannah Baßler and Amelie Seeling won against the opponent team from Schwäbisch Gmünd over the motion “THBT Instagram does more harm than good”. Weiter zum Bericht.

Die fünften Klassen stellen sich jeder Herausforderung!

Das DRK- Projekt am THG

Sage und schreibe 25 Freiwillige des Deutschen Roten Kreuzes stellten den diesjährigen Fünftklässlern unterschiedliche Aufgaben aus den Bereichen Behinderung und Erster Hilfe, die sie mit Bravour meisterten. Weiter zum Bericht.

Skiausfahrt

Ein Bericht von Franka Marie Bernreiter (J1)

Am 30.1 brachen zu nächtlicher Stunde 60 Schülerinnen und Schüler, von der achten bis zur zwölften Klasse, mit ihren Lehrern zu alljährlichen Skiausfahrt auf. Weiter zum Bericht.

Selbstverteidigungskurs Klasse 11d

Ein Bericht von Jana Schäffner

Im Rahmen des Sportunterrichts bei Frau Rieger-Stubenvoll beschäftigte sich die Klasse 11d im Zeitraum zwischen dem 15.01. und dem 29.01.2020 mit der Selbstverteidigung. Aus diesem Anlass fand auch ein Besuch von Sifu Michael Schlipf, der eine Wing Tsun-Schule in Hoffernweiler leitet, statt. Bei Wing Tsun handelt es sich um eine Kampfkunst, die aus China stammt. Weiter zum Bericht.

Weitere Berichte finden Sie im Archiv