Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung


Alternatives PNG-Bild

Herzlich willkommen

Tremendous Success: THG Debaters – Qualified for Junior Finals in Tübingen

Tübingen, we’re coming for you!

Our THG Debaters, coached by Ms Fix, have won five out of six debates in this current season's Junior League. The Juniors achieved position four in the ranking of the Junior League South of the Debating Society Germany E.V. The best eleven teams qualified for a finals weekend in Tübingen which makes THG Debaters one of them. We will compete against the ten best schools in the South and West of Germany from the 5th to 7th July. Keep your fingers crossed for us! Further success can be claimed due to two of our debaters, Ariana Fixel and Sophia Küchler, rank third and second within the top 100 individual speakers. Weiter zum Bericht.

Junior-Europawahlen am THG

Auch bei dieser Europawahl konnten die Schülerinnen und Schüler am THG in Form einer Juniorwahl ihre Stimme abgeben. Wahlberechtigt waren alle Klassenstufen, die Gemeinschaftskundeunterricht haben, also die Klassen 9-13. Weiter zum Bericht.

UNESCO-Projektschulen setzen Zeichen für Frieden

Anlässlich des Internationalen UNESCO-Projekttages zum Thema „FÜR den Frieden! #haendereichen#brueckenbauen“ setzten die UNESCO-Projektschulen der Region Ulm/Stuttgart ein gemeinsames Zeichen für Frieden. Zu Beginn der ersten Stunde verlasen zwei Mitglieder der UNESCO-AG den unten stehenden Text über die Lautsprecheranlage der Schule, um auf die Bedeutung des Einsatzes für den Frieden aufmerksam zu machen. Im Anschluss versammelte sich die UNESCO-AG mit weiteren Schüler*innen im Stadtgarten und beteiligte sich mit dem Buchstaben „R“ an der gemeinsamen Fotoaktion der UNESCO-Projektschulen.

Mit dem „Tag der Kulturen“ der SMV wird die gesamte Schulgemeinschaft am 22.07.2024 den UNESCO-Projekttag begehen. Weiter zum Bericht.

UNESCO – Sommercamp 2024

Am 29. April 2024 begaben sich vier Schülerinnen und Schüler der UNESCO - AG nach Korntal bei Ludwigsburg, um zusammen mit fünf anderen UNESCO Projektschulteilnehmern den Schulbauernhof Zukunftsfelder kennen zu lernen. Weiter zum Bericht.

Biologie & Chemie mal anders – die 11 c zu Gast im explorhino-Schülerlabor

Am 25.4.2024 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11c in Begleitung ihrer Lehrerinnen Frau Ehret und Frau Sachs das explorhino Schülerlabor in Aalen. Dort durften die Schülerinnen und Schüler erstmalig den neu konzipierten biologisch-chemischen Laborkurs unter Leitung von Frau Dr. Erika Lahnsteiner ausprobieren. Weiter zum Bericht.

Medienprävention am THG

Auf Initiative der Schulsozialarbeiterin Maria Rogalskij fand in der Klassenstufe 5 des THG ein Training zur Medienprävention statt. Durchgeführt wurde dieses von der Medien- und Kommunikationswissen- schaftlerin Stefanie Fächner, die in der medienpädagogischen Beratung des Kreismedienzentrums Ostalbkreis tätig ist. Weiter zum Bericht.

Die JIAmini im explorhino

Am Mittwoch 17. April besuchte die JIAmini den Kurs "Informatik entdecken - mit und ohne Computer". Den 11 Schüler*innen wurde die Welt der 0en und 1en durch analoge Spiele zu Themen wie "Wenn-Dann-Bedingungen", "Sortierung" und "Schleifen" nähergebracht. Alle hatten großen Spaß bei der Sportübung zum Verständnis von Schleifen oder als der Roboterlehrer nicht ganz so funktionierte, wie "programmiert". Weiter zum Bericht.

Wenn der Wald ruft …

… folgt die Klasse 6a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Gräter und der Schulsozialarbeiterin Frau Rogalskij diesem Ruf natürlich.

Genau genommen kam der (Auf-)Ruf von Jürgen Scharf, Forstwirt und Waldpädagoge, der die Klasse ins Waldklassenzimmer im Forstrevier Röthardt einlud und am 16.04.2024 pünktlich an der Bushaltestelle Vierwegzeiger abholte. Von dort aus ging es in den Wald. Zutritt zur grünen Oase erhielten die Schülerinnen und Schüler aber erst nach erfolgreichem Überwinden einiger Hindernisse, schließlich ist das Leben im Wald kein Zuckerschlecken. Aber es lohnt sich, den Lebensraum der Tiere und Pflanzen zu erforschen. Weiter zum Bericht.

Weitere Berichte finden Sie im Archiv