Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung


Alternatives PNG-Bild

Herzlich willkommen

Die virtuellen Informationstage des THG!

Für alle Viertklässler und deren Eltern unser mehrtägiger(!) Informationstag mit allem, was man braucht, um das THG ausgiebig kennenzulernen: Wer sind wir? Was machen wir? Vor allem aber: Was kannst Du am THG machen? Leider dürfen wir auf Weisung des Kultusministeriums ab sofort selbst für Kleingruppen und einzelne Familien überhaupt gar keine Führungen mehr durchs Haus in Präsenz anbieten.

Doch auch virtuelle Rundgänge durch die ganze Schule beantworten wichtige Fragen. Klicken Sie hier um auf unsere Infoseiten zu gelangen.

Selbstverständlich tragen wir auch wieder die wichtigsten Informationen für Sie, liebe Eltern, zusammen. In einem Live-Chat

am Mittwochabend, dem 16. Februar 2022 können alle Fragen ab 19.00 Uhr

direkt an den Schulleiter Herrn Dr. Hatscher und seinen Stellvertreter Herrn Wagner gerichtet werden. Wir laden Sie und euch ein, mit uns ins Gespräch zu kommen.

Außerdem laden wir zu einem ausführlichen Rundgang durch unsere Homepage ein. Einen Überblick erhalten Sie in unserem Flyer.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie an der Infoveranstaltung teilnehmen möchten, schreiben Sie uns bitte eine Mail an die folgende Mailadresse, damit wir Ihnen die entsprechenden Zugangsdaten zukommen lassen können.

infoabend@thgaalen.de

Ihre Daten werden ausschließlich zur Übermittlung der Zugangsdaten verwendet und nach der Veranstaltung gelöscht.

Das THG spendet an COVAX und die Aktion „Advent der guten Tat“

Nachdem sich einige Schülerinnen und Schüler des THG im Sommer 2021 bereits in Briefen mit der Forderung nach einer gerechteren weltweiten Impfstoffverteilung an führende Politikerinnen, darunter Angela Merkel und Winfried Kretschmann, gewandt hatten, beschloss die UNESCO-AG nun einen Teil der Einnahmen des Sozialen Tages an die UN-Impfstoffaktion COVAX zu spenden. Die gespendete Summe von insgesamt 2000,-€ ermöglicht die Bereitstellung von etwa 300 Impfstoffdosen in ärmeren Ländern der Welt. Weiter zum Bericht.

Adeste Latini, venite ad calendarium

der Lateinische Adventskalender des THG

Seit vergangenem Schuljahr können die Lateinschüler(innen) der Stufen 6 und 7 am von der Lateinfachschaft des THG erstellten Adventskalender teilnehmen.

An jedem Schultag im Dezember erwartet die Schüler(innen) eine neue Frage, die weiterführende Einblicke ins lateinische Fachwissen bereithält. Neugierig auf die nächste Frage sammeln sich spätestens in der ersten Pause einige Lateinschüler(innen) rund um den Kalender in Papierform im Schulhaus. Teilweise können kleine Rätsel bereits in den Pausen gelöst werden. Weitere Recherche rund um die Fragen wird dann zu Hause betrieben. Die Abgabe erfolgt täglich über die Lernplattform Moodle, was seit dem Fernunterricht und aufgrund der Ausstattung mit iPads mittlerweile gewohnte Praxis ist. Weiter zum Bericht.

Ausgezeichnete Sanitäter*innen

Schon Mitte Oktober absolvierten die Schulsanitäter des THG erfolgreich einen Erste-Hilfe-Kurs über 9 Unterrichtseinheiten. Jetzt konnten die Zertifikate übergeben werden. Weiter zum Bericht.

Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 6 am THG

Am 9.12.2021 fand das Schulfinale des Vorlesewettbewerbs 2021/22 am THG statt, in dem sich Marie Raab aus der Klasse 6b durchsetzen konnte.

Zum 63. Mal findet in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Nachdem im Oktober und November die Klassenentscheidungen stattfanden, wurde nun die Schulsiegerin des THG ermittelt Weiter zum Bericht.

Am Theodor-Heuss-Gymnasium spricht man Französisch

DELF-Diplome für THG-Schülerinnen und Schüler

Trotz Corona, trotz Schulschließungen und Fernunterricht haben im vergangenen Schuljahr wieder viele Schülerinnen und Schüler des THG erfolgreich die DELF-Sprachprüfung abgelegt. Dementsprechend stolz konnten sie aus der Hand ihres Schulleiters, Herrn Dr. Christoph Hatscher, ihr französisches Sprachdiplom entgegennehmen, mit dem sie ihre Französischkenntnisse auf dem Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachweisen können. Das THG nimmt schon seit dem Schuljahr 2017/18 am Pilotprojekt DELF intégré teil, einem binationalen Projekt zwischen dem Land Baden-Württemberg und seinem französischen Nachbarn. Weiter zum Bericht.

THG hilft Igeln in Not

Igelhauswettbewerb und Spende an Wildtierauffangstation

Seit August 2021 wurden 538 Igel verletzt, unterernährt oder krank bei der Wildtierauffangstation in Göggingen abgegeben – laut Auskunft der Leiterin Elke Wengert ein Rekordwert. Dies nahm sich die UNESCO-AG des THG zum Anlass, um einen Igelhauswettbewerb ins Leben zu rufen. SchülerInnen der Klassenstufen 5 bis 8 reichten ihre selbst gebauten Igelhäuser beim Wettbewerb ein. Frau Wengert besuchte nun das THG und kürte als Jurorin die besten Igelhäuser.

Im Zusammenhang mit dem Besuch von Frau Wengert spendete das THG 1000€ aus den Einnahmen des Sozialen Tages für die Igelauffangstation. Weiter zum Bericht.

Gedenkveranstaltung zum Volktrauertag mit Oberbürgermeister Brütting

Foto: Stadt Aalen
Volkstrauertag mit Oberbürgermeister Brütting am Theodor-Heuss-Gymnasium Am Freitag, 12.11. fand anlässlich des Volkstrauertags am drauffolgenden Sonntag eine Gedenkveranstaltung in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen statt, bei der Oberbürgermeister Brütting und die Elternbeirätin Frau Küchler sowie Lehrer*innen und Schüler*innen der Kursstufe anwesend waren. Nach einer Einstimmung durch das Blechbläserensemble begrüßte Herr Dr. Hatscher alle Anwesenden und umriss die Geschichte des Volkstrauertags. Dieser war von den Nationalsozialisten in einen Heldengedenktag umgewidmet worden und wurde für erneute Kriegsvorbereitungen in Dienst genommen. Erst durch Bundespräsident Theodor Heuss bekam er die Funktion, den Opfern von Krieg, Verfolgung und Gewalt zu gedenken. Weiter zum Bericht.

Aktion „Sicherer Schulbus“ am THG

Auch in diesem Schuljahr haben alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 des THG an der Aktion „Sicherer Schulbus“, der von der OVA Aalen organisiert und durchgeführt wird, teilgenommen. Weiter zum Bericht.

Weitere Berichte finden Sie im Archiv