Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung
Anerkannte UNESCO-Projektschule
Friedrichstraße 70   73430 Aalen
Tel. (07361) 9560-3   Fax (07361) 9560-50
E-Mail: info@thgaalen.de,   Web: www.thgaalen.de
UNESCO

Frankreichaustausch mit Saint-Lô 2020

49 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 machten sich am Sonntag, den 01. März 2020, mit ihren Begleitlehrern Frau Steinhart, Frau Pisula und Herrn Ahlers auf den Weg nach Saint-Lô, um ihren Austauschpartnern einen Gegenbesuch abzustatten. Das Programm des 7-tägigen Aufenthalts war sehr vielseitig: Viele Städte wurden besichtigt, wie beispielsweise Bayeux, Arromanches, Granville oder Sainte-Mère-Église, aber auch Saint-Lô wurde durch eine Stadtralley, einen Kinobesuch und einen Schulbesuch erkundet. Die deutsch-französischen Konflikte im Jahre 1944 wurden bei BDie abwechslungsreiche Zeit in den Familien, bei der auch viele Freundschaften entstanden sind, wurde mit einem individuellen Ausflug am Samstag abgerundet. Der Abschied fiel entsprechend schwer.

Am Strand in Arromanches
Granville
Bestes Normandie-Wetter am Mont-Saint-Michel
Mont-Saint-Michel
Pointe du Hoc
Empfang im Rathaus von Saint-Lô
amerikanischer Soldatenfriedhof in Colleville sur Mer
Denkmal für den verunglückten Fallschirmspringer in Sainte-Mère-Église

Insgesamt hat sich die lange Fahrt aufgrund vieler toller Momente, schöner Ausflüge und dem näheren Kennenlernen unseres Nachbarlandes mehr als gelohnt.esuchen von amerikanischen und deutschen Soldatenfriedhöfen, einem 360°-Kino und dem Pointe du Hoc, an dem die Allierten gelandet sind, deutlich. Der Austausch und die Rede einer Bürgermeisterkandidatin im Rathaus zeigten aber zweifellos, dass diese Spannungen der Vergangenheit angehören und mittlerweile die deutsch-französische Freundschaft im Vordergrund steht, die von beiden Städten ausgelebt und gepflegt wird. Als Highlight stand am Freitag der Mont-Saint-Michel auf dem Programm, der trotz des typischen Normandie-Regenwetters unvergessliche Eindrücke hinterließ.