Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung

Anerkannte UNESCO-Projektschule
Friedrichstraße 70   73430 Aalen
Tel. (07361) 9560-3   Fax (07361) 9560-50
E-Mail: info@thgaalen.de,   Web: www.thgaalen.de
UNESCO

Leser und Bücher so weit das Auge reicht

THG-Schülerinnen der Oberstufe auf der Frankfurter Buchmesse

Man stelle sich 30 Fußballfelder gefüllt mit Messeständen und Buchregalen vor. In den Gängen dazwischen jede Menge Leserinnen und Leser und irgendwo mittendrin – wir!

An den größeren Ständen Autorinnen und Autoren, die aus ihren Büchern vorlesen. Lange Schlangen vor Laden­tischen, neben denen man sich ein Buch signieren lassen kann und sich ablichten lässt mitsamt Lieblings­verfasser oder der Autorin, die man schon immer mal treffen wollte.

Leser und Bücher so weit das Auge reicht.

Georgien, das diesjährige Partnerland, hat in einer Messehalle mannshoher georgischer Buchstaben aufgestellt und vermittelt multimedial einen Eindruck verschiedener Kulturbereiche. Und im Zentrum auch hier immer wieder Bücher, Bücher, Bücher.

Auf der Bühne des öffentlich-rechtlichen Fernsehens wird eine Literatursendung von der Buchmesse aufgezeichnet. Nebenan gibt es aus dem Filmfundus Kleidung aus den 30er Jahren. Wer mag, kann sich verkleiden und für ein Foto vor der Kulisse von „Babylon Berlin“ posieren. Der Rekord mit tausend Harry-Potter-Darstellern zum zwanzigjährigen Jubiläum der erfolgreichen Jugendbuchreihe ist knapp gescheitert. Aber auf dem großen Platz zwischen den Messehallen finden sich Hunderte von Cosplay-Darstellern in ihren Manga- und Anime-Kostümen. Anregungen und neue Lektüren gibt es an zahlreichen Comic-Ständen im Erdgeschoss von Halle drei.