Sitemap | Kontakt | Impressum| Datenschutzerklärung

Anerkannte UNESCO-Projektschule
Friedrichstraße 70   73430 Aalen
Tel. (07361) 9560-3   Fax (07361) 9560-50
E-Mail: info@thgaalen.de,   Web: www.thgaalen.de
UNESCO

Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Tausende von Kerzen kann man
am Licht einer Kerze anzünden,
ohne dass ihr Licht schwächer wird.

Freude nimmt nicht ab,
wenn sie geteilt wird.

Siddhartha Gautama Buddha


Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

die Christen feiern Weihnachten die Geburt Jesu Christi, des Erlösers. Die für sie wichtigste Kerze ist entflammt. Hell leuchtet ihr Licht gegen die Dunkelheit und „tausende von Kerzen kann man am Licht“ dieser einen Kerze anzünden. Gleichzeitig nimmt der Schein der ersten Kerze nicht an Helligkeit ab. Viel mehr strahlt das Licht aller Kerzen insgesamt stetig stärker: „Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.“ Oder wie es bei uns im Sprichwort heißt: „Geteilte Freude ist doppelte Freude.“

Schulisch betrachtet, kommt sicherlich bei vielen schon allein deshalb Freude auf, weil die Weihnachtsferien nach einer sehr anstrengenden, allzu oft durchaus hektischen Zeit eine gewisse Ruhepause versprechen. Viele Klassenarbeiten mussten in den letzten Wochen von den Schülerinnen und Schülern bewältigt, von den Kolleginnen und Kollegen konzipiert und korrigiert werden. All dies kommt nun zur Ruhe.

Das grandiose Weihnachtskonzert des Theodor-Heuss-Gymnasiums am Dienstag nach dem 1. Advent hat eindrucksvoll gezeigt, mit wie viel Freude und mit welchem Können und Engagement zahlreiche Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrerinnen und Lehrer hier zusammenwirken können. Dies war einmal mehr ein großartiges Beispiel für die Leistungsfähigkeit der „THG-Schulgemeinschaft“.

Diese spürte man in letzter Zeit immer wieder in vielen sehr unterschiedlichen Bereichen: So findet man Schüler des THGs beim Übersetzungswettbewerb zur Auszeichnung der besten Jungübersetzer in der Europäischen Union. Man findet sie aber auch bei der Schüler-Ingenieur-Akademie, als sie schon im Oktober vor Vertretern von Wirtschaft und Hochschule ein selbst entwickeltes Wasserkraftwerk vorstellten. Der Austausch mit Indien fand dieses Schuljahr ebenso wieder erfolgreich statt – sehr lesenswert ist das entsprechende „Reisetagebuch“ auf unserer Homepage. Bereits im November veranstalteten wir den alljährlichen Vorlesewettbewerb in der Klasse 6 und wünschen dem Schulsieger viel Erfolg für die nächste Runde.

Für weitere Hintergrundinformationen zu all diesen Ereignissen und vielen anderen mehr, sei hier auf die Homepage des Theodor-Heuss-Gymnasiums verwiesen: thgaalen.de. Hier findet man in der Regel sehr zeitnah Berichte und Bilder, aber auch Termine und Unterlagen, die man benötigt.

Auch baulich geht es am THG unaufhaltsam voran, so ist inzwischen der neue überdachte Fahrradständer fertiggestellt und damit ganz nebenbei ein weiterer wichtiger Teilabschnitt unseres Pausenhofs saniert worden. Außerdem freuen wir uns sehr, dass voraussichtlich ab Mitte Januar 2019 unsere THG-Halle wieder für unsere Sportgruppen zur Verfügung steht.

Freitag, der 21.12.2018 ist der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien; der Unterricht endet nach der 4. Stunde. Im Anschluss sind alle zum traditionellen Gottesdienst im 1. Stock des THG eingeladen. Höhepunkte der Zeit unmittelbar nach den Weihnachtsferien werden der „Tag des Erinnerns und Gedenkens“ am Dienstag, dem 29.01.2019, der „Sporttag im Winter“ und die Skiausfahrt am Freitag, dem 1.02.2019 sein. Die beiden letztgenannten Ereignisse sind übrigens schwerpunktmäßig von Schülerinnen und Schülern über die SMV organisiert, wofür diesen an der Stelle Dank und Anerkennung ausgesprochen werden soll.

Ich wünsche Ihnen, ich wünsche euch, ich wünsche uns allen, dass wir von der einen Kerze entzündet in die dunkle Nacht leuchten. Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Dr. Christoph Hatscher

Schulleiter